Sie sind bereits Kunde? Hier können Sie sich einloggen.

Rathaus Apotheke Trebur - mehr als nur eine Apotheke!

Finden Sie Ihren eigenen Weg für mehr Gesundheit und Lebensqualität - ganzheitlich und wirksam.

Wir helfen Ihnen nicht nur Ihre Medikamente zu verstehen, sondern zeigen Ihnen auch, was Sie gegen die
Ursachen Ihrer Erkrankung machen können und wie Sie Ihre Gesundheit schützen.

Vor allem aber nimmt sich unser Spezialisten-Team von Apothekern, Ernährungsberatern, Aromaexperten, Heilpraktiker und Hebammen Zeit für Sie.Wir zeigen Ihnen wie Sie mit den Erkenntnissen der modernen
Naturheilkunde Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und wie eine wirksame Prävention aussieht.

Schauen Sie sich in Ruhe unsere besonderen Angebote an. Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich und Ihre Gesundheit.

Rathaus Apotheke Trebur - deutlich anders!

Ihr Team der Rathaus Apotheke

Shopangebote

ELMEX GELEE
Abbildung ähnlich
ELMEX GELEE
-26%
statt* 8,00 €
5,95 €
25 g
238,00 €/1 kg 
GINGIUM intens 120 Filmtabletten
Abbildung ähnlich
GINGIUM intens 120 Filmtabletten
-33%
statt* 89,99 €
59,95 €
120 St
0,50 €/1 St 
CLOTRIMAZOL AL 1% Creme
Abbildung ähnlich
CLOTRIMAZOL AL 1% Creme
-26%
statt* 4,41 €
3,25 €
50 g
65,00 €/1 kg 
ANTISTAX extra Venentabletten
Abbildung ähnlich
ANTISTAX extra Venentabletten
-24%
statt* 19,60 €
14,95 €
30 St
0,50 €/1 St 
PANTOPRAZOL ratiopharm SK 20 mg magensaftres. Tabl.
Abbildung ähnlich
PANTOPRAZOL ratiopharm SK 20 mg magensaftres. Tabl.
-30%
statt* 9,90 €
6,95 €
14 St
0,50 €/1 St 
IMODIUM akut lingual Schmelztabletten
Abbildung ähnlich
IMODIUM akut lingual Schmelztabletten
-29%
statt* 10,48 €
7,45 €
12 St
0,62 €/1 St 


Aktuelle Artikel
häufig durch Bettlägerigkeit ausgelöst  

Dekubitus, häufig durch Bettlägerigkeit ausgelöst

Dekubitus bezeichnet Schädigungen von Haut und Gewebe, in schweren Fällen auch von Knochen. Auslöser ist andauernder Druck auf bestimmte Hautpartien.

...mehr

vor Kortison  

Keine Angst vor Kortison

“Da ist Kortison drinnen, um Gottes Willen. Ich will das nicht”! Wie oft hat jeder das schon gehört. Ein weit verbreitetes Thema: die Kortisonangst. Aber eigentlich unbegründet.

...mehr

und Allergien – was gilt es zu beachten?  

Schwangerschaft und Allergien – was gilt es zu beachten?

Allergien können den Alltag schon im Normalfall stark beeinflussen. Im Falle einer Schwangerschaft gibt es daher einiges zu beachten.

...mehr

für die Augenpartie  

Entspannung für die Augenpartie

Die Haut um die Augenpartie ist am dünnsten und empfindlichsten. Im Alltag ist es jedoch recht einfach, für Entspannung und damit für strahlende Augen zu sorgen.

...mehr

bei Kindern  

Mutismus bei Kindern

Zu Hause sind Kinder noch mitteilsam, in Gegenwart von Fremden verstummen sie plötzlich. Die Ursache dafür ist möglicherweise Mutismus.

...mehr

- zum Teil mit Medikamenten belastet!  

Speisefische - zum Teil mit Medikamenten belastet!

“Essen Sie mehr Fisch - das ist gesund” hört man regelmäßig in Gesundheitsnachrichten. Stimmt, Fische haben wertvolles Eiweiß und Fette, die die Gesundheit fördern können.

...mehr

Darmkrebsrisiko!  

Ballaststoffe verringern Darmkrebsrisiko!

Ernährungsexperten fordern: Essen Sie 5x am Tag buntes Obst oder Gemüse! Damit fördern Sie Ihre Gesundheit. Diese Aussage hat sich wiedereinmal als richtig erwiesen.

...mehr

 eine Tropenkrankheit  

Chikungunya-Fieber – eine Tropenkrankheit

Das Chikungunya-Fieber ist eine Tropenkrankheit, gegen die es weder Medikamente noch eine Impfung gibt. Hauptsymptome sind hohes Fieber und starke Gelenkschmerzen.

...mehr

dauerhaft loswerden  

Gerstenkörner dauerhaft loswerden

Gerstenkörner werden von Bakterien verursacht. Sie sind zwar in aller Regel harmlos, aber lästig und schmerzhaft.

...mehr

 Verbot für unter 18-Jährige geplant  

Den E-Zigaretten wird Dampf gemacht – Verbot für unter 18-Jährige geplant

E-Zigaretten sind bislang für Kinder und Jugendliche frei erhältlich. Per Jugendschutzgesetz soll sich das bald ändern.

...mehr

Impressum / Datenschutz  |  Kontakt  |  
 
Unsere AGBs

Preise inkl. MwSt. Rabattierte Produkte sind unter Umständen nicht mit Kundenkartenrabatten kombinierbar. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* bisheriger Preis

Link zum Versandhandels-Register