Sie sind bereits Kunde? Hier können Sie sich einloggen.

Rathaus Apotheke Trebur - mehr als nur eine Apotheke!

Finden Sie Ihren eigenen Weg für mehr Gesundheit und Lebensqualität - ganzheitlich und wirksam.

Wir helfen Ihnen nicht nur Ihre Medikamente zu verstehen, sondern zeigen Ihnen auch, was Sie gegen die
Ursachen Ihrer Erkrankung machen können und wie Sie Ihre Gesundheit schützen.

Vor allem aber nimmt sich unser Spezialisten-Team von Apothekern, Ernährungsberatern, Aromaexperten, Heilpraktiker und Hebammen Zeit für Sie.Wir zeigen Ihnen wie Sie mit den Erkenntnissen der modernen
Naturheilkunde Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und wie eine wirksame Prävention aussieht.

Schauen Sie sich in Ruhe unsere besonderen Angebote an. Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich und Ihre Gesundheit.

Rathaus Apotheke Trebur - deutlich anders!

Ihr Team der Rathaus Apotheke

Shopangebote

BIOCHEMIE DHU 7 Magnesium phos. D 6 Sticks Pulver
Abbildung ähnlich
BIOCHEMIE DHU 7 Magnesium phos. D 6 Sticks Pulver
-32%
statt* 6,50 €
4,45 €
10 St
0,45 €/1 St 
BUSCOPAN plus Filmtabletten
Abbildung ähnlich
BUSCOPAN plus Filmtabletten
-29%
statt* 10,98 €
7,75 €
20 St
0,39 €/1 St 
HEUSCHNUPFENMITTEL DHU Tabletten
Abbildung ähnlich
HEUSCHNUPFENMITTEL DHU Tabletten
-28%
statt* 14,45 €
10,45 €
100 St
0,10 €/1 St 
LORANO akut Tabletten
Abbildung ähnlich
LORANO akut Tabletten
-32%
statt* 17,10 €
11,65 €
50 St
0,23 €/1 St 
ZOVIRAX Lippenherpes Creme
Abbildung ähnlich
ZOVIRAX Lippenherpes Creme
-30%
statt* 9,47 €
6,65 €
2 g
3.325,00 €/1 kg 
ALLERGODIL akut Augentropfen
Abbildung ähnlich
ALLERGODIL akut Augentropfen
-30%
statt* 11,15 €
7,75 €
6 ml
129,17 €/100 ml 


Aktuelle Artikel
 gefährlich?  

Energydrinks mixen - gefährlich

Energydrinks geben den Kick oder man erreicht wie die Werbung versprechen möchte einen Höhenflug. Aber ganz ungefährlich sind die süßen Wachmacher nicht.
 

...mehr

die von innen wärmen  

Lebensmittel, die von innen wärmen

Im Winter ist jede Form von Wärme willkommen. Auch einige Lebensmittel wärmen von innen.

...mehr

 - häufiger im Winter  

Rippenfellentzündung – häufiger im Winter

Eine Rippenfellentzündung entsteht meistens nach einer Atemwegserkrankung. Deshalb steigt im Winter das Risiko, daran zu erkranken.

...mehr

 Ursachen, Symptome und mögliche Komplikationen  

Thrombose - Ursachen, Symptome und mögliche Komplikationen

Viele Ursachen, eine Wirkung. Mehrere Umstände können zur Entstehung einer Thrombose beitragen, einige davon lassen sich aktiv beeinflussen. Wie wir das tun sollten und wann Gefahr im Verzug ist, lesen Sie hier.

...mehr

sind abends wacher  

Morgenmuffel sind abends wacher

Morgenmuffel sind abends wacher

Jeder hat so seine Lieblingstageszeit. Der Eine arbeitet lieber morgens und ist Frühaufsteher und dann gibt es es wieder Leute, die freiwillig Nachtschicht schieben.

...mehr

 die rezeptfreie Pille danach  

Keine Zukunftsmusik mehr - die rezeptfreie Pille danach

Weil besondere Situationen ein schnelles Handeln erfordern, kann aller Voraussicht nach ab Mitte März diesen Jahres Notfallverhütung in Form eines apothekenpflichtigen, rezeptfreien Medikamentes möglich sein.

...mehr

beim Sport  

Dehnübungen beim Sport

Vor und nach dem Sport dehnen oder nicht? Die Meinungen gehen mittlerweile auseinander.

...mehr

Fastenbrechen  

Richtiges Fastenbrechen

Richtiges Fastenbrechen ist fast noch wichtiger, als das Fasten selbst.

...mehr

 der plötzliche Verschluss eines Blutgefäßes  

Embolie - der plötzliche Verschluss eines Blutgefäßes

Kleine Ursache, große Wirkung. Wie eine Embolie entstehen, welche Folgen sie haben kann und bei welchen Symptomen schnelles Handeln erforderlich ist, lesen Sie hier.

...mehr

Volle Kraft für unser Immunsystem mit Gutem aus Ihrer Apotheke  

Gewusst wie: Volle Kraft für unser Immunsystem mit Gutem aus Ihrer Apotheke

Jedes natürliche Mittel ist uns recht, um uns vor Krankheiten zu schützen.

...mehr

Impressum / Datenschutz  |  Kontakt  |  
 
Unsere AGBs

Preise inkl. MwSt. Rabattierte Produkte sind unter Umständen nicht mit Kundenkartenrabatten kombinierbar. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* bisheriger Preis