Sie sind bereits Kunde? Hier können Sie sich einloggen.

Rathaus Apotheke Trebur - mehr als nur eine Apotheke!

Finden Sie Ihren eigenen Weg für mehr Gesundheit und Lebensqualität - ganzheitlich und wirksam.

Wir helfen Ihnen nicht nur Ihre Medikamente zu verstehen, sondern zeigen Ihnen auch, was Sie gegen die
Ursachen Ihrer Erkrankung machen können und wie Sie Ihre Gesundheit schützen.

Vor allem aber nimmt sich unser Spezialisten-Team von Apothekern, Ernährungsberatern, Aromaexperten, Heilpraktiker und Hebammen Zeit für Sie.Wir zeigen Ihnen wie Sie mit den Erkenntnissen der modernen
Naturheilkunde Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und wie eine wirksame Prävention aussieht.

Schauen Sie sich in Ruhe unsere besonderen Angebote an. Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich und Ihre Gesundheit.

Rathaus Apotheke Trebur - deutlich anders!

Ihr Team der Rathaus Apotheke

Shopangebote

BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe
Abbildung ähnlich
BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe
-26%
statt* 6,47 €
4,80 €
10 g
48,00 €/100g 
MASCARA med
Abbildung ähnlich
MASCARA med
-15%
statt* 19,95 €
16,96 €
5 ml
339,20 €/100 ml 
DICLOFENAC Heumann Gel
Abbildung ähnlich
DICLOFENAC Heumann Gel
-29%
statt* 7,69 €
5,45 €
100 g
5,45 €/100g 
PHÖNIX SOLIDAGO spag. Tropfen
Abbildung ähnlich
PHÖNIX SOLIDAGO spag. Tropfen
AKTION
 
19,90 €
100 ml
19,90 €/100 ml 
WOBENZYM Plus magensaftresistente Tabletten
Abbildung ähnlich
WOBENZYM Plus magensaftresistente Tabletten
AKTION
 
36,96 €
100 St
0,37 €/1 St 
DR. HAUSCHKA Reinigungsmilch
Abbildung ähnlich
DR. HAUSCHKA Reinigungsmilch
-24%
statt* 19,00 €
14,50 €
145 ml
10,00 €/100 ml 


Aktuelle Artikel
 vs. Wunsch-Kaiserschnitt  

Natürliche Geburt vs. Wunsch-Kaiserschnitt

Die Anzahl der Entbindungen per Kaiserschnitt hat sich stark erhöht. Dabei hat auch dieser seine Nachteile für Mutter und Kind.

...mehr

 Blutgerinnung  

Eine lebenswichtige Funktion: Blutgerinnung

Dass die Blutgerinnung richtig funktioniert, ist lebenswichtig. Ein Zuviel oder Zuwenig sollte schnell behandelt werden.

...mehr

 - erhöhtes Tumorrisiko  

Stress im Job - erhöhtes Tumorrisiko

In einer groß angelegten, kanadischen Studie wurde vor Kurzem das bestätigt, was sich bereits zuvor viele gedacht haben: Es gibt einen Zusammenhang zwischen dem persönlichen Stresslevel und dem Erkrankungsrisiko an bestimmten Krebsarten.

...mehr

 und 10 Jahre länger leben  

Rauchen aufgeben und 10 Jahre länger leben

“An irgendwas muß man ja sterben”, ist ein sehr beliebter Satz unter Rauchern, wenn es darum geht, das Rauchen aufzuhören. Das stimmt - doch den Zeitpunkt und die Lebensqualität kann man mit dem Rauchstopp selbst beeinflussen.

...mehr

 Schlechtes Licht schadet den Augen  

Mythos - schlechtes Licht schadet den Augen

Wir alle haben diese Aussage schon einmal gehört: Lesen, bei schlechtem Licht, schadet den Augen. Jetzt gibt es Entwarnung!

...mehr

gegen die Herbstdepression  

Frische Farben gegen die Herbstdepression

Auch wenn der Herbst bunt ist, kehrt zu dieser Jahreszeit bei einigen Menschen die Farbe Grau ein.

...mehr

 Verstopfung vorbeugen  

Bevor nichts mehr geht: Verstopfung vorbeugen

Darmträgheit ist ein stark verbreitetes Problem, das nicht widerstandslos hingenommen werden sollte.

...mehr

 - warum geht es manchmal auf sich selbst los?  

Immunsystem - warum geht es manchmal auf sich selbst los

Unser Immunsystem soll uns vor Bakterien, Viren und anderen Krankheitserregern beschützen. Manchmal passiert es jedoch, dass es nicht zwischen “Freund" und "Feind” unterscheiden kann.

...mehr

- Keime für die Abwehr  

Probiotika - Keime für die Abwehr

Es klingt paradox, denn Bakterien, so denkt man, sind Krankheitserreger. Aber es gibt auch nützliche Bakterien, die man, um die Abwehrkräfte zur stärken, ganz bewusst zu sich nehmen sollte.

...mehr

 hat mehr vom Tag  

Wer länger schläft hat mehr vom Tag

Wer schläft, sündigt nicht. Denn wer gut und ausreichend schläft, ist tagsüber fit

...mehr

Impressum / Datenschutz  |  Kontakt  |  
 
Unsere AGBs

Preise inkl. MwSt. Rabattierte Produkte sind unter Umständen nicht mit Kundenkartenrabatten kombinierbar. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* bisheriger Preis

Dr. Hauschka